St. Otger Kirche

St. Otger in Stadtlohn gehört zu den vier Urpfarreien im Bistum
Münster. Im Jahre 800 gegründet durch den hl. Ludger, den 1. Bischof von Münster, noch bevor 804 das Bistum Münster gegründet wurde. Der hl. Otger war Diakon und Sohn eines Angelsächsischen Grafen. Sein Grab befindet sich auf dem Odilienberg.
Bei Roermond / Belgien. Im gesamten deutschen Sprachraum gibt es keine zweite Gemeinde dieses Namens.


Blick von der Alten Post Straße zur Kirche

Mehr Bilder von der Kirche

Zeigt den Standort des Baudenkmals im Stadtplan