• Testfahrer im Doppelpack aber die Füsse sind trotzdem zu kurz.
  • Einweisung im Fahrerlager für die Wochenend-Profis.
  • Und nun ist Schluß mit der Ruhe vor dem Rennen.
  • Hier gibt jeder sein Bestes und die Angsthasen haben hier nichts zu suchen.
  • Nur nicht überholen lassen.
  • Blick vom Feuerwehrwagen auf die Strecke.
  • Zuschauer am Streckenrand, immer gut gelaunt.
  • Mit ca. 70-90 Kmh wurde links und rechts gefahren.
  • Und wer nicht früh genug bremst, steht früher als er möchte.
  • Fahrerwechsel, jede Sekunde zählt.
  • Passt er in den Sitz oder passt er nicht ?
  • Fliegender Wechsel.
  • Und das können nicht nur die Roten.
  • Prüfende Blicke bei jedem Wechsel.
  • Und dann GAS und weg hier.
  • Elektriker hier beim Gas geben.
  • Raumausstatter auf der Piste.
  • Hier konnen sich die Mutigen auch hochziehen lassen.
  • Und die nicht ganz so Mutigen hielten sich die Augen zu.
  • Froh wieder mit den Füssen auf dem Gerüst zu stehen.
  • Einsatz der Feuerwehr wegen eines Feuers in der Mülltonne.
  • Fertig machen zum Rennen.
  • Die Positionen waren vorher schon vergeben.
  • Als Gastfahrer, das Stadtlohner Filmteam.
  • Wie holt man das meiste aus der Kiste?
  • Am Sonntagmorgen war es noch ruhig an der Strecke.
  • Für die Kleinen gab es auch etwas zum Rasen ?
  • Da brauchten sich die Mütter keine Sorgen machen.
  • Und die Grössten gaben wieder richtig Gas.
  • Einige würden die Gocars am liebsten noch anschieben um schneller zu sein.
  • Am Mittag war die Stadt voll mit Zuschauern.
  • Dreher und hier kommt keiner mehr vorbei.
  • Hier muste der Stadtlohnschumi zeigen was er so drauf hat.
  • Und wenn er sich überschätzt hat war Schluß mit dem Rasen.
  • An den etwas schwierigeren Stellen waren die Fahrer nicht alleine wenn Sie einen Fehler gemacht haben.
  • Team Dücker bei der Analyse des Renngeschehens.
  • Fans in Rage.
  • Weit über 20.000 Zuschauer betrachteten das Geschehen.
  • Hoffentlich fahren die Fahrer morgen nicht bei Rot über die Ampel.
Kartrennen in Stadtlohn 2005 / Bilderreihe:
Bilder werden geladen